Straßennamen
deutsch / polnisch
www.bischofsburg.de

Deutscher Straßenname

Polnischer Straßenname

Bedeutung

Adolf-Hitler-Straße
(mit Bischof-Heinrich-Str.)

Pierwszego Maja

Straße des 1. Mai

Allensteiner Straße

Wojska Polskiego

Heerstraße bzw. Straße des poln. Heeres

Bahnhofstraße

Dworcowa

wörtliche Entsprechung

Bayrische Straße

Wawelska

Wawelberg-Str. (Wawelberg = Sitz der poln. Könige in Krakau)

Bischof-Heinrich-Str.
(mit Adolf-Hitler-Str.)

Pierwszego Maja

Straße des 1.Mai

Bismarckstraße

Kopernika

Kopernikusstraße

Brauereistraße

Piwna

Bierstraße

Brunnenstraße

Kryniczna

Quellstraße

Dimmer Weg

Wiosenna

Frühlingsstraße

Erich-Koch-Str.
(mit Mühlendamm)

Warszawska

Warschauer Straße

Feldstraße

al. Roz

Rosenstraße

Feuergasse

Warminska

Ermlandstraße

Fischerstraße

Syreny

Sirenenstraße (Frauengestalt)!!

Gartenstraße

Ogrodowa

wörtliche Entsprechung

Gerichtsstraße

Sadowa

wörtliche Entsprechung

Herrmannstraße

Armii Krajowej

Straße der Heimatarmee (größte poln. Widerstandsorg. im 2. Weltkrieg

Hindenburgstraße

Mickiewicza

benannt nach dem größten poln. Dichter (der poln. Goethe)

Horst-Wessel-Straße

Szczerbiec

„Szczerbiec“ = Krönungsschwert der polnischen Könige

Hospitalstraße

Szpitalna

wörtliche Entsprechung

Johannisgasse

Florianska

St. Florians-Gasse

Kasernenstraße
(mit Rochlacher Weg)

al. Broni

Waffenallee

Kirchenplatz

pl. Koscielny

wörtliche Entsprechung

Klefeldtstraße

Chrobrego

Chrobry = 1. poln. König (Piasten-Dynastie)

Ladestraße

Tartaczna

Sägewerkstraße

Leo-Schlageter-Straße

Krotka
Bohaterow

Kurze Straße
Heldenstraße

Luisenweg

Zelazna

Eisenstraße

v.-Mackensen-Straße
u. Neudimser Weg

Ludowa

Volksstraße

Mälzerstraße

Krasinskiego

benannt nach poln. Dichter

Markt

plac Wolnosci

Freiheitsplatz

Mühlendamm
(mit Erich-Koch-Str.)

Warszawska

Warschauer Straße

Mühlenstraße

Slowackiego

benannt nach poln. Dichter

Neudimser Weg und
v.-Mackensen-Str.

Ludowa

Volksstraße

Otto-Reinke-Straße

Okrzei

benannt nach einem poln. Arbeiterführer Anfang des 20. Jahrhunderts

v.-Perbandt-Straße

Niepodleglosci

Straße der Unabhängigkeit

Richtstraße

Zolkiewskiego

„Hetman“ = (General) des polnischen Heeres im 16. Jahrhundert

Ringstraße

Moninszki
Zeromskiego

polnischer Komponist
benannt nach einem der bedeutendsten poln. Schriftsteller Mitte des 19. Jahrhunderts

Rößeler Straße

Kosciuszki

nach Tadeusz Kosciuszko, Anführer des ersten Aufstandes nach der Teilung Polens

Rochlacker Weg
(mit Kasernenstraße)

al. Broni

Waffenallee

Rosengasse

Gdanska

Danziger Straße

v.-Schrötter-Straße

Grunwaldzka

Grunwaldstraße, sinngemäß: Tannenbergstr

Schützenweg

Matejki

nach Jan Matejko, poln. Maler

Seestraße

Poznanska

Posener Straße

Speicherstraße

Boguslawskiego

nach Adalbert Boguslawski, poln. Schauspieler,"Vater des poln. Theaters"

Spiringstraße

Pionierow

Straße der Pioniere

Sportweg

Ostre Kolo

„scharfes Rad“ gemeint wohl eher: „scharfe Kurve“

St.-Florian-Straße

Mazurskie Przedmmiescie

Masurische Vorstadt

Stiftgasse

Przeskok

Durchbruch!!!

Tannenbergstraße

Sosnowa

Kiefernstraße

Töpferstraße

Chopina

nach dem Komponisten Chopin

Waldstraße

Lesna

wörtliche Entsprechung

Walter-Flex-Straße

Smiala

Kühne Straße

Wassergasse

Topiel

wörtliche Entsprechung

Anmerkung: Die alten Straßen "Marktsstraße" und "Budner Weg" gibt es nicht mehr.